Impressum

Copyright: © Condit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Konzept, Screenlayout und Realisierung: Niclas Speck

 

1.  Verantwortlich im Sinne des Presserechts

     Uwe Rosenberger und Armin Sailer
Zwinkenstraße 1
70771 Leinfelden-Echterdingen

u.rosenberger@condit-wpg.de, a.sailer@condit-wpg.de

 

 

2.  Anbieter im Sinne des Teledienstgesetzes und des Mediendienste-Staats-vertrages

     Condit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Zwinkenstraße 1
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon: +49 711 78781630
Telefax: +49 711 78781659
E-Mail: u.rosenberger@condit-wpg.de,
a.sailer@condit-wpg.de

 

 

 

     Handelsregister:          Amtsgericht Stuttgart HRB Nr. 740524
Sitz der Gesellschaft:   Leinfelden-Echterdingen
Rechtsform:                Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Ust-IdNr.:                   DE 282774473

 

     Aufsichtsbehörde:       Wirtschaftsprüferkammer (WPK)

 

     Die Gesellschaft wird vertreten durch den Geschäftsführer WP/StB                    Uwe Rosenberger und WP/StB Armin Sailer

 

3.  Berufsrechtliche Regelungen

  Die als "Steuerberater" bezeichneten Geschäftsführer der Condit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gehören der Steuerberaterkammer Stuttgart, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart an und wurde vom zuständigen Finanz-ministerium des Landes Baden-Württemberg oder den Steuerberaterkammern bestellt. Sie unterliegen im Wesentlichen nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen: 

  • Steuerberatungsgesetz

  • Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz

  • Berufsordnung

  • Steuerberatervergütungsverordnung

 

   Die als "Wirtschaftsprüfer" bezeichneten Geschäftsführer der Condit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie die Gesellschaft selbst sind Mitglieder der Wirtschaftsprüferkammer, Rauchstraße 26, 10787 Berlin und durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg bestellt. Sie unterliegen im Wesentlichen nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Wirtschaftsprüferordnung

  • Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/Vereidigte Buchprüfer

  • Satzung für Qualitätskontrolle

  • Siegelverordnung

  • Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsordnung

 

    Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Website der Wirtschaftsprüfer-kammer (www.wpk.de) und des Instituts der Wirtschaftsprüfer (www.idw.de) eingesehen werden.

 

     Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Köln.

    

   Es gelten die Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vom 1. Januar 2017. Gerichtstand ist Stuttgart.

 

      

4.  Urheberrechtshinweise    

  Die auf der Website von Condit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft veröffentlichten Inhalte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Download und Speicherung sind nur für den privaten Gebrauch gestattet. Jede darüber hinausgehende Nutzung oder Verwertung ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Condit GmbH Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft und nur mit Quellen- und Datumsangabe erlaubt.

 

 

5.  Haftungsausschluss, Externe Links

    Die Condit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft kann keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zusammengestellten Informationen übernehmen. Die bereitgestellten Inhalte können keine individuelle Beratung ersetzen. Für weiterführende und individuelle Informationen bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung setzen. Die Informationen und Auskünfte dieser Website sind auch dann unverbindlich, wenn zwischen der Condit GmbH Wirtschafts-prüfungsgesellschaft und dem Nutzer bereits ein Mandatsverhältnis besteht. Die Condit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hält Querverweise ("Links") zu von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalten sowie zu den vorgenannten Websites der Berufskammern bereit. Es handelt sich dabei um fremde Inhalte, die sich die Condit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft nicht zu eigen macht. Die Condit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft distanziert sich vorsorglich ausdrücklich von allen in dieser Webpräsenz gelinkten Seiten, sowie deren Aufbau und Inhalten.

 

 

6.  Kommunikation über E-Mail

    Kommunikation über E-Mail ist unsicher im Hinblick auf Vertraulichkeit und Authentizität. Es lassen sich insbesondere Datenverlust und Übermittlung sogenannter Computer-Viren nicht mit Sicherheit ausschließen. Wenn wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail oder in anderer Weise berechtigt sind; anderenfalls bitten wir um Nachricht. Durch eine Anfrage mittels E-Mail entsteht weder ein Mandats-verhältnis, noch kann dies als Zeichen für das Angebot auf Abschluss eines Mandatsverhältnisses gewertet werden. Da die umgehende und fristgerechte Bearbeitung von E-Mails nicht in jedem Fall gewährleistet sein kann, sind uns fristgebundene Angelegenheiten zusätzlich per Telefon oder per Telefax mitzuteilen.